Allgemeine Geschäftsbedingungen


In der Fassung vom 30.05.2017
Betreiber der Plattform nordgesichter.com ist:
nordgesichter concept store
Allerheiligenstraße 2
99084 Erfurt

Inhaber: Katja Gräf

Info-Hotline:
Montag - Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr

Telefon: 0361 /  64412464

Internet: http://www.nordgesichter.com
eMail: service@nordgesichter.com


1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

Bei Bestellung über diesen Onlineshop und die sich daraus ergebenden Geschäftsbeziehungen zwischen NORDGESICHTER.com, Katja Gräf, Allerheiligenstraße 2, 99084 Erfurt (nachfolgend NORDGESICHTER.com) und der Kundin/dem Kunden gelten ausschließlich die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können diese AGB jederzeit unter der Webadresse www.NORDGESICHTER.com, lesen und ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.

2. Vertragsschluss

Verträge über den Onlineshop unter der Internetadresse www.NORDGESICHTER.com kommen wie folgt zustande:  Um Artikel aus dem Warensortiment des Onlineshops kaufen zu können, ist zunächst eine Registrierung erforderlich, zu der Sie das System automatisch während des Bestellvorganges hinführt. Sie können sich als Gast registrieren, dann werden Ihre Daten nur für den begonnenen Einkauf registriert, oder Sie registrieren sich auch für spätere Einkäufe. Nach erfolgreichem Login, können Sie aus dem Warensortiment unter http://www.NORDGESICHTER.com Produkte auswählen und diese über den Button “IN DEN WARENKORB“ in einen sogenannten Warenkorb legen und sammeln.  Im Warenkorb können Sie die Liefermenge der gewünschten Ware auswählen und Waren hinzufügen oder entfernen.  Über den Button “BESTELLUNG ABSCHICKEN“ geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren zu den dort aufgeführten Konditionen ab. Vor dem Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit einsehen, ändern und löschen. Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie zuvor durch Anklicken der Checkbox “ Ich akzeptiere die AGB von NORDGESICHTER.com. Mein Widerrufsrecht habe ich zur Kenntnis genommen.“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in die Bestellung vor Vertragsschluss einbezogen haben. http://www.NORDGESICHTER.com steht in deutscher Sprache zur Verfügung. 
Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Zugang der Bestellung in unserem System. 
Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. 
Bei Auswahl der Zahlungsweise „Vorabüberweisung“ im Rahmen des Bestellvorgangs kommt der Kaufvertrag erst mit einer Bestellbestätigung, die Sie von Nordgesichter.com seperat per Email erhalten, zustande.  Die Bestellbestätigung ist erforderlich, da es vorkommen kann, dass einzelne Waren nicht oder nicht in der gewünschten Auswahl (Farbe, Größe, Menge, etc.) zur Verfügung stehen. Nach Zugang der Bestellbestätigung ist der Vertrag jedoch lediglich schwebend wirksam. Der Schwebezustand entfällt spätestens mit Erhalt der Ware.
Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen nach der Bestellbestätigung keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, wird der bis dahin schwebende Vertrag unwirksam, d.h. die Vertragsparteien sind nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Sollte der Kaufpreis bereits bezahlt sein, wird dieser zurückerstattet.


3. Zahlungsmodalitäten

Unser Online-Angebot ist freibleibend. Alle Preise, die auf der Webseite der NORDGESICHTER.com angegeben sind, enthalten 19% Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen mit Rechnungsadresse aus einem Drittland, also Nicht-EU-Land (z.B. Schweiz, etc.) wird die Mehrwertsteuer auf schriftliches Verlangen (Email ausreichend) erstattet. Nordgesichter ist bei der Auswahl der Art der Erstattung frei (Überweisung, Gutschrift, Warengutschein, etc.).
Der Preis enthält sämtliche weiteren Preisbestandteile, außer den zusätzlich angegebenen Versandkosten. Die entsprechenden Versandkosten werden Ihnen im Rahmen des Bestellvorganges mitgeteilt, noch bevor Sie den Kauf bestätigen müssen. Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt unverzüglich, nachdem der Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung auf dem Geschäftskonto von NORDGESICHTER.com eingegangen ist. Die vollständige Bezahlung der bestellten Ware muss am 14. Tag ab Bestelldatum erfolgt sein. Ist die Ware am 15. Tag nicht vollständig bezahlt, gilt der Vertrag als nicht zustande gekommen und NORDGESICHTER.com ist somit berechtigt die Ware anderweitig zu veräußern.
Wir übernehmen keine Bankgebühren für Zahlungen aus dem Ausland.

4. Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Widerrufsrecht des Verbrauchers (§13 BGB) / Widerrufsbelehrung

Beginn der Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. E-Mail, Fax oder Brief) oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Nordgesichter.com
Katja Gräf
Allerheiligenstraße 2
99084 Erfurt
Deutschland

oder per Email an:
service@nordgesichter.com

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht die wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtig. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Wert Ihrer Bestellung nach Abzug der Retoure mehr als 75 Euro  EURO (Bestellwert abzüglich Retourewert) beträgt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
Ende der Widerrufsbelehrung

Im nachfolgenden Absatz genannte Modalitäten sind nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts:
Bitte senden Sie die Ware mit dem von uns an jedem Teil angebrachtem Etikett zurück. Bitte vermeiden Sie Verunreinigungen und Beschädigungen der Ware. Wenn möglich verwenden Sie bitte die Originalverpackung mit allen Bestandteilen. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer entsprechenden Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
Bitte verwenden Sie unseren Retourenschein. Diesen erhalten Sie per email. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung unter:   service@nordgesichter.com oder telefonisch unter +49-(0)361-64412464.
Es werden von uns keine unfreien Zusendungen entgegengenommen.
Wir behalten uns einen Ersatzanspruch für beschädigte Ware lt. §357, Abs.3 BGB ausdrücklich vor. Der Ersatz erfolgt entsprechend einer eingetretenen Wertminderung der Ware.

7. Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen NORDGESICHTER.com und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschuss des UN-Kaufrechtes Anwendung. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.